Herr von Eden Hotel Haus Zauberflöte | Offenburg

Inspiriert von Aenne Burda, gebürtige Offenburgerin, verwandelte Bent Angelo Jensens sein Zimmer im Hotel Zauberflöte in eine einfühlsame Hommage an die Grande Dame der deutschen Mode-Industrie.

Herr von Eden

In Zimmer 6 trifft Herr Von Eden auf Aenne Burda. Bent Angelo Jensens (*1977) Zimmer ist eine einfühlsame Hommage an die Grande Dame der deutschen Modeindustrie und gebürtige Offenburgerin. Seit der Moderne gilt das Diktum der Originalität, die Tradition des Neuen. Dieses Verlangen nach dem unbedingt Neuen als dem Noch-nie-Dagewesenen wird dem Alten entgegengesetzt, und dieses Streben nach dem Neuem wird gleichgesetzt mit den utopischen Entwürfen vom Besseren, Wahreren und Schöneren. Eingerichtet im Stil der 20er Jahre mit einem wuchtigen Vorhang, bedruckt mit Schnittmustern aus dem Burda-Archiv, einer kleinen und feinen Bar, einem exklusiven Hausmantel und opulenten Spiegel, dient dieses Zimmer im Hotel Zauberflöte unseren Gästen als Catwalk intimer Inszenierungen in Offenburg.

www.herrvoneden.com